kontakt
menu
kontakt
Suche
menu
logo
logo
Wasserqualität
Wasserqualität

Untersuchungen nach der Trinkwasserverordnung

Untersucht wird das abgegebene Trinkwasser entsprechend der Trinkwasser-verordnung und gemäß den behördlichen Vorgaben. Der vom Landratsamt Dachau bzw. Gesundheitsamt Dachau vorgegebene Untersuchungsumfang umfasst u. a. jährlich 2 Untersuchungen der Parameter der Gruppe B, sprich chemische Untersuchungen. Weiter sind jährlich 2 Untersuchungen bezüglich Pflanzenschutzmittel (PSM) durchzuführen.

Die Alto-Gruppe gewinnt ihre jährliche Fördermenge in Höhe von ca. 1,8 Mio. cbm Wasser aus den vier Gewinnungsanlagen Indersdorf, Langenpettenbach, Arzbach und Weichs.

Alle Wasserwerke und Gewinnungsanlagen sind über ein weit verzweigtes Leitungsnetz miteinander verbunden und bilden somit eine einzige Wasser-versorgungsanlage. Damit ist im ganzen Verbandsgebiet die identische Trinkwasserqualität gegeben.